Viktoria Angerer aus Söll ist Tirols beste Nachwuchs-Floristin

05. Juni 2021
WK Tirol
WK Tirol

20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugten beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb mit großem Können.

Aufgrund von Corona musste der diesjährige Landeslehrlingswettbewerb der Floristen zwar in ungewohnter Form über Facebook und Instagram abgewickelt werden, das tat der Qualität der Leistungen aber keinen Abbruch. Insgesamt 20 Nachwuchs-Floristinnen und -Floristen stellten sich der Herausforderung und gestalteten einen Strauß zum Thema "Frühling-Aufleben-Natur".

Die Jury am meisten überzeugen konnte dabei letztlich Viktoria Angerer vom Lehrbetrieb Brigitte Teichl-Krätschmer in Söll. Sie holte sich den Landessieg vor Johanna Naschberger vom Lehrbetrieb Karin Kronthaler in Wörgl. Dritte wurde Stephanie Foidl vom Ausbildungsbetrieb Hacer Gümüs in St. Johann.

Landesinnungsmeister Peter Pfeifer und Innungsgeschäftsführer Christian Ladner besuchten die drei Erstplatzierten kürzlich an ihren Arbeitsplätzen und gratulierten ihnen und ihren Ausbilderinnen zu den hervorragenden Leistungen.

Viktoria Angerer aus Söll ist Tirols beste Nachwuchs-Floristin
Viktoria Angerer ist Tirols beste Nachwuchs-Floristin - Landesinnungsmeister Peter Pfeifer (r.) und Innungsgeschäftsführer Christian Ladner (l.) gratulierten ihr und Ausbilderin Brigitte Treichl-Krätschmer (2.v.l.) sehr herzlich.

Beitrag teilen:

Werbung

© 2021 karriere-mit-lehre.tirol