TIWAG ist "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb"

07. März 2023
top.tirol Redaktion
TIWAG

Eine hochwertige Lehrlingsausbildung ist der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG seit vielen Jahren ein besonderes Anliegen. Das Land Tirol hat bereits zum wiederholten Mal die exzellenten Rahmenbedingungen in der TIWAG-Lehrlingsausbildung mit dem Prädikat „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" honoriert.

TIWAG ist somit seit 2011 durchgehend ein „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“. Dieses Prädikat erhalten ausschließlich Betriebe, die auf eine hohe Qualität der Lehrlingsausbildung Wert legen und strenge Qualitätskriterien erfüllen. Für die Prädikatsvergabe für jeweils weitere drei Jahre müssen unter anderem folgende Voraussetzungen nachgewiesen werden:

  • eine Lehrausbildung nach dokumentierten Ausbildungsplänen;
  • zusätzliche und besondere fachliche Aus- und Weiterbildungsangebote;
  • Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung der Lehrlinge;
  • Lehrlingserfolge in der Berufsschule, bei Wettbewerben und der Lehrabschlussprüfung;
  • kontinuierliche Weiterbildung der AusbilderInnen;
  • Wissenstransfer der AusbilderInnen über das Unternehmen hinaus.

Es freut mich besonders, dass wir auch diesmal das Audit erfolgreich absolvieren konnten und weiterhin als „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ gelten. TIWAG hat als Landesunternehmen eine Vorbildfunktion und es ist uns ein großes Anliegen, die Lehrlinge auch nach der Ausbildung im Betrieb halten zu können.“ Zeigt sich Lisa Gruber, Leiterin Personalmanagement, erfreut über die Auszeichnung.

Zahlreiche Auszeichnungen beim Lehrlingswettbewerb

Bei jährlich in den Berufsschulen stattfindenden und über die Wirtschaftskammer organisierten Lehrlingswettbewerben - den TyrolSkills - können unsere Lehrlinge erworbene Fähigkeiten und Stärken als ElektrotechnikerInnen und MetalltechnikerInnen im 2. und 3. Lehrjahr unter Beweis stellen.

Auch heuer haben sich unsere Lehrlinge wieder erfolgreich dabei durchgesetzt und vorbildliche Platzierungen erreicht:

  • Zwei Landessiege (ex equo)
  • einen 2. Platz
  • einen 3. Platz
  • 6 goldene Leistungsabzeichen
  • 2 silberne Leistungsabzeichen

Die jeweiligen Auszeichnungen wurden den Lehrlingen im Beisein ihrer Familien und den Ausbildern im Rahmen einer feierlichen Verleihung vor kurzem übergeben. Auf Grund ihrer eindrucksvollen Leistungen wurden zwei unserer Metalltechnik-Lehrlinge eingeladen, das Land Tirol beim Bundeswettbewerb zu vertreten.

Die jeweiligen Auszeichnungen wurden den Lehrlingen im Beisein ihrer Familien und den Ausbildern vor kurzem übergeben.

Beitrag teilen:

Werbung