Girl's Day bei Kahlbacher Machinery

16. Mai 2022
Kahlbacher
Kahlbacher

In allen Tiroler Bezirken hatten Schülerinnen die Gelegenheit erste Erfahrungen in praktischen Arbeiten in von Männern dominierten Berufen zu sammeln. Bei Firma Kahlbacher waren fünf Mädels zum Schnuppern vor Ort. Sie bekamen einen Einblick in den Bereich Metalltechnik - Maschinenbautechnik und zusätzlich in den Bereich Elektrotechnik.

Bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung haben die Mädchen zunächst bei einer Werksführung die verschiedenen Produktionsbereiche und Geräte besichtigt. Begleitet wurden sie von Kahlbacher Lehrling Anna (Maschinenbautechnik) und Kollegin Andrea (Elektrotechnik). Der Werksleiter Karl erklärte die unterschiedlichen Stationen.

Selbst Hand anlegen

Unter Aufsicht von Lehrlingsausbilder Manfred, Anna und Andrea durften die Mädels ganz viel selber ausprobieren. Besonders aufregend war das Schweißen und Feilen von Aufstellschildern mit Namen. Beim Würfel bauen war Konzentration gefragt. In der Elektroabteilung durften sie sich an einem Kabelstrang mit Stecker und Schalter versuchen, den Andrea vorbereitet hatte. Fasziniert hat auch die Laserschneidanlage, mit dieser haben die Schülerinnen sich das eigene Namensschildchen zuschneiden können.

Nach einer Jausn mit Wurst- und Käsesemmeln zu Mittag, ging es ausgeruht mit Power in der Lehrlingswerkstatt weiter... und so fand uns auch das Girls' Day Filmteam... alle in Action... Viel erlebt, viel zu erzählen... mit vielen neuen Eindrücken und ein bisschen was zum Mitnehmen haben die Mädels sich nachmittags auf den Heimweg gemacht. Der Tag hat Spaß gemacht und das Team von Kahlbacher hat sich über die vielen interessierten Schülerinnen gefreut. Auch nächsten Jahr wird das Unternehmen am Girl's Day teilnehmen.

Girl
Beim Girl's Day konnten interessierte Mädchen entdecken, welche Aufgabe bei Kahlbacher auf sie warten würden.

Beitrag teilen:

Werbung