EuroSkills Graz 2021: Tiroler erobern zwei Medaillen

27. September 2021
DMC WKÖ
WKÖ/SkillsAustria

Tirol fährt bei den Berufseuropameisterschaften in Graz ein tolles Ergebnis ein und holte zwei Medaillen. Gold ging an Martin Straif, Bronze an Johannes Aistleithner. Insgesamt eroberte Österreich 33 Medaillen.

Das Tiroler Team holte bei den Heim-Europameisterschaften in Graz eine Gold- und eine Silbermedaille. Damit gelang beiden Tiroler Teilnehmern ein Medaillengewinn. Martin Straif aus Kössen (northlight GmbH/Ampass) darf sich im Bewerb Grafik Design Europameister nennen. Die Bronzemedaille ging an Johannes Aistleithner aus Tux (Hotel Alpenhof/Tux) im Bewerb Restaurant Service.

Insgesamt holte das Team Austria bei den Heim-Berufseuropameisterschaften großartige 33 Medaillen. Das Rekord-Aufgebot von 54 Fachkräften holte 11 Gold-, 12 Silber- und 10 Bronzemedaillen. Außerdem gingen vier „Medallions for Excellence“ (mehr als 700 von 800 möglichen Punkten) an das österreichische Team.

Mahrer: „Dem Druck unglaublich standgehalten“

„Was für eine coole Heim-EM! Wir hatten hohe Erwartungen, Team Austria hat dem Druck aber standgehalten und gegenüber EuroSkills2018 sogar noch etwas draufgesetzt. Ihr habt unglaublich abgeräumt: Herzlichen Glückwunsch den Medaillen-Gewinnerinnen und Gewinnern und ein großes Danke allen, die teilgenommen haben. Ich bin wahnsinnig stolz auf euch!“, freute sich Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich: „Es waren drei wunderbare Wettbewerbstage voller Emotionen, vom Beginn bis zum Ende. Liebe Skills-Heldinnen und -Helden: Mit eurer Präzision, eurer Hingabe zum Beruf und Leidenschaft habt ihr den 30.000 Besucherinnen und Besuchern in Graz Gänsehautmomente beschert und viele, viele junge Menschen inspiriert, euch nachzueifern.“

Lob an Ausbildner:innen

„Ich möchte mich besonders bei den Expertinnen und Experten, den ausbildenden Betrieben und den Schulen bedanken, ohne deren Engagement diese sensationellen Leistungen nicht möglich gewesen wären“, sagte Mahrer.

EuroSkills wurden erstmals in Österreich ausgetragen. Insgesamt kämpften rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 22 Ländern in 48 Bewerben um die Europameister-Titel. In den bisherigen sieben EuroSkills-Anläufen erreichten die 197 österreichischen Fachkräfte unglaubliche 96 Medaillen.

EuroSkills Graz 2021: Tiroler erobern zwei Medaillen
Nach der Silbermedaille bei den WorldSkills, konnte sich Martin Straif Gold bei den EuroSkills in Graz sichern.

Beitrag teilen:

Werbung

© 2021 karriere-mit-lehre.tirol