GW Tirol

 Schwaz      Gewerbe und Handwerk    
 in Maps anzeigen

GW Tirol
GW Tirol © GW Tirol

Wer wir sind

Die Geschützte Werkstätte Integrative Betriebe Tirol GmbH ist seit mehr als 40 Jahren verlässlicher Partner der Wirtschaft. Rund 310 MitarbeiterInnen sorgen für Produktionsvielfalt und eine breite Fertigungstiefe an zwei hochmodernen Produktionsstandorten.

Ein wichtiges Ziel der GW Tirol ist es junge Menschen mit Behinderung gut auszubilden und ihnen den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt nach der Lehre zu ermöglichen. So unterschiedlich die Behinderungen sind, so unterschiedlich sind die Lehrberufe und Lernmaßnahmen der GW Tirol. Angeboten werden 9 verschiedene Lehrberufe, für junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren, mit mind. 30% Behinderung. Behinderung bedeutet beispielsweise eine chronische Krankheit, eine körperliche Behinderung, eine Sprach-, oder Hörbeeinträchtigung, oder eine ausgeprägte Lernschwäche. Die Lehre kann in der regulären, oder verlängerten Ausbildungszeit absolviert werden.

Neben einer umfangreichen beruflichen Ausbildung werden auch soziale Kompetenzen trainiert. Um die Qualität der Ausbildung zu sichern, hat die GW Tirol im Jahr 2017 eine eigene Akademie gegründet. Am Plan stehen begleitendes Lernen, eine gesonderte Vorbereitung des Lernstoffes vor dem Besuch der Berufsschule, Nachhilfe während der Arbeitszeit.

Offene Lehrstellen:

BekleidungsgestalterIn (Modullehrberuf)
Schwaz
Berufsbild
jetzt bewerben
Betriebslogistikkaufmann/frau
Schwaz, Imst
Berufsbild
jetzt bewerben
Bürokaufmann/frau
Schwaz, Imst
Berufsbild
jetzt bewerben
Einzelhandelskaufmann/frau – Allgemeiner Einzelhandel
Schwaz
Berufsbild
jetzt bewerben
Informationstechnolog(e)in - Betriebstechnik
Schwaz, Imst
Berufsbild
jetzt bewerben
MetallbearbeiterIn
Imst
Berufsbild
jetzt bewerben
Technisch(er/e) ZeichnerIn
Imst
Berufsbild
jetzt bewerben
TischlereitechnikerIn
Schwaz
Berufsbild
jetzt bewerben
TischlerIn – Schwerpunkt Allgemeine Tischlerei
Schwaz
Berufsbild
jetzt bewerben
    • Bekleidungsgestaltung
    • Betriebslogistik
    • Burokaufmannfrau
    • Einzelhandelskaufmannfrau
    • IT-Betriebstechnik
    • Metallbearbeitung
    • Technischer-ZeichnerIn
    • Tischlerei
    • Tischlereitechnik
    © GW Tirol
  • Benefits für Lehrlinge:

    • Geregelte Arbeitszeiten
    • Kostenloses VVT Ticket während der gesamten Ausbildung
    • 1x Jahr Lehrlingsausflug
    • 2x Jahr Lehrlingsfrühstück
    • Umfangreiche externe Schulung (WIFI, BFI …) für alle 9 Berufsgruppen
    • Inhouse-Schulung (WIFI, AK, Polizei, Rettung …)
    • Nachhilfeunterricht während der Arbeitszeit
    • Soziale Betreuung (FBD) für beruflich und private Anliegen bzw. Probleme
    • Soziale Kompetenztrainings während der Ausbildung
    • Gesundheitsfördernde Maßnahmen (kostenlose gesunde Jause)
    • Betriebskantine (vergünstigt Jause und Mittagessen)
    • Sonderurlaube und Zusatzprämien für erfolgreiche BS und LAP
    • Zusatzurlaube ab 30% Grad der Behinderung
    • „bezahlte“ Pause => Einbringungskonto => zusätzliche „geschenkte“ Freizeit
  • Wir helfen Ihnen gerne weiter
    Herr Markus Gfrei
    Leitung GW Tirol Akademie
    +43 5242 647 46 97
    markus.gfrei@gwtirol.at
zurück
Geschützte Werkstätte - integrative Betriebe Tirol - GmbH
Au 22
6134 Vomp

Kontaktperson:
Herr Markus Gfrei
+43 5242 647 46 97
zur Website
Auszeichnungen
Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb IQNet - Certified Management System familienfreundlicher Arbeitgeber Quality Austria Systemzertifizierung ISO 9001:2015 Quality Austria Systemzertifizierung nach EN1090 zurück
Beitrag teilen: