AL-KO Technology Austria

 Schwaz      Industrie    
 in Maps anzeigen

AL-KO Technology Austria
AL-KO Technology Austria © AL-KO Technology Austria

Wer wir sind

AL-KO ist ein Tiroler Traditionsbetrieb mit internationaler Ausrichtung.

Seit dem Jahr 1961 entwickelt und produziert AL-KO im Zillertal hochwertige Fahrwerkskomponenten und Zubehör für PKW-Anhänger und Reisemobile. Rund 150 hochqualifizierte Mitarbeiter erzeugen Sicherheitsbauteile wie Radbremsen, Kugelkupplungen, Stützsysteme und Sicherheits-Seilwinden. Die Exportquote liegt bei 95 % und die produzierten Stückzahlen sind beeindruckend. Pro Jahr wird der Weltmarkt unter anderem mit rund 1,2 Millionen Radbremsen und nahezu  1.000.000 Kugelkupplungen beliefert

Der Anspruch an uns selbst und unsere Philosophie:

Der Name „AL-KO Fahrzeugtechnik“ gilt zu Recht als Synonym für Sicherheit auf der Straße. Ob Reisemobil, Nutzfahrzeug, Wohnwagen oder Nutzanhänger – mit unseren Komponenten garantieren wir dem Anwender größtmögliche Fahrsicherheit und höchsten Komfort. Diese wertvollen Beiträge zur Verkehrssicherheit machen uns stolz und motivieren uns jeden Tag aufs Neue zu Höchstleistungen.

Unser umfassendes Markenversprechen „Quality for Life“ kann nur eingehalten werden, wenn ein herausragendes Team diesen Gedanken auch zu 100 % lebt. Absolute Kundenorientierung zieht sich durch alle Bereiche des Unternehmens. Gegenseitige Wertschätzung, die vorbehaltslose Diskussion über die Ideen jedes Mitarbeiters sowie der professionelle Umgang mit den täglichen Herausforderungen prägen das Team. Eigeninitiative gepaart mit Begeisterung für das eigene Aufgabengebiet formen eine unschlagbare Gemeinschaft.
Nicht umsonst lautet unser globales Motto: Together is better!

Selbstverständlich werden den Mitarbeitern verschiedene Sozialleistungen und interessante Benefits angeboten. Auch die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte sondern werden aktiv umgesetzt. AL-KO ist seit mehreren Jahren entsprechend zertifiziert und verbessert die Ökobilanz laufend.
Wir sind globaler Marktführer in unseren Kern-Geschäftsfeldern und denken in langfristig ausgerichteten Zyklen. Mit unseren Markenprodukten sind wir ein aktiver Gestalter der mobilen Zukunft. Das macht uns attraktiv für Mitarbeiter, Einsteiger und Professionals, die mit AL-KO etwas bewegen und Verantwortung übernehmen wollen.

Offene Lehrstellen:

Betriebslogistikkaufmann/frau
Schwaz
Berufsbild
jetzt bewerben
MetalltechnikerIn (Modullehrberuf)
Schwaz
Maschinenbautechnik
Berufsbild
jetzt bewerben
    • AL-KO-2022Lehrlingsausbildung-4-Pers-mit-Schild
    • AL-KO-2022Laser1
    • AL-KO-2022Lehrlingsausbildung-1-PersSabArbeitsplatz
    • AL-KO-2022Lehrlingsausbildung-2-PersEngMaAnMaschine
    • AL-KO-2022Lehrlingsausbildung-2-PersEngMaschinen
    • AL-KO-2022Lehrlingsausbildung-2-PersEngWerkzeugvermessung
    • AL-KO-2022Lehrlingsausbildung-3-Persmit-Produkten
    • AL-KO-2022Montageanlage-Radbremse1
    • AL-KO-2022QS-PrufungATCAndi
    • AL-KOChr-Arbeitsplatz
    • AL-KODomArbeitsplatz
    © AL-KO Technology Austria
  • Wir helfen Ihnen gerne weiter
    Frau Anneliese Csar
    Human Resources
    +43 5282 3360-122
    jobsramsau@alko-tech.com
zurück
AL-KO Technology Austria GmbH
Talstraße 150
6284 Ramsau im Zillertal

Kontaktperson:
Frau Anneliese Csar
+43 5282 3360-122
zur Website
Auszeichnungen
Beste Marken 2022_Platz 1_ Hubstützen Beste Marken 2022_Platz 1_Fahrwerkstechnik Beste Marken 2022_Platz 3_Zweiradträger Beste Marken 2022_Platz 1_Rangiersysteme Tiroler-Traditionsbetrieb zurück
Beitrag teilen: