KLIPP Salons Tirol

Bereits seit knapp drei Jahrzehnten frisiert das oberösterreichische Familienunternehmen KLIPP Frisör mit Firmenzentrale in Thalheim/Wels Herrn und Frau Österreicher.

KLIPP Frisör– Haare sind unsere Leidenschaft

Ewald Lanzl, Firmengründer und 1977 Österreichischer Friseurstaatsmeister, übernahm 1972 den elterlichen Stammbetrieb seiner Mutter. Schon damals hatte er die Vision, ein nationales österreichweites Friseur- Salonnetz aufzubauen. 1989 hob er jenes Konzept aus der Taufe, das auch heute noch untrennbar mit dem Firmennamen KLIPP verbunden ist – Friseurbesuch zum ausgezeichneten Preis- Leistungsverhältnis, ohne Terminvereinbarung von Montag bis Samstag.

Aktuell werden jährlich österreichweit in 190 KLIPP Salons über 1,8 Millionen zufriedene Kunden von über 1400 Mitarbeitern beraten und verwöhnt. KLIPP Frisör ist damit größter Friseurdienstleister des Landes.

8 gute Gründe, warum eine Lehre bei KLIPP Spaß macht und sich in jedem Fall auszahlt:

1.    Profi-Ausbildungsprogramm
In der firmeneigenen KLIPP Akademie absolvieren die Lehrlinge ein sechsstufiges, praxisnahes  Ausbildungsprogramm, das alle Bereiche des Handwerks abdeckt.

2.    Praktisches Arbeiten
Das Mitarbeiten im Salon steht bei KLIPP bereits mit Beginn der Lehre an der Tagesordnung.

3.    Kreativität und Talent
Diese Eigenschaften werden bei KLIPP besonders gefördert und erhalten den nötigen Freiraum.

4.    Gutscheine & Prämien
Für bestandene Prüfungen und besondere Leistungen erhalten alle Lehrlinge ab Eintritt Prämien und Vergünstigungen.

5.    Weiterbildung & Entwicklungsmöglichkeiten
FriseurIn, Salonleitung oder Akademie-TrainerIn: Bei KLIPP stehen viele Karrieremöglichkeiten offen. Die kostenlosen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der KLIPP Akademie bieten die Voraussetzung dafür.

6.    Freiwillige Sozialleistungen
Tägliche Essensmarken und die Erstattung der Fahrtkosten zum beziehungsweise vom Arbeitsplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten auch Lehrlinge.

7.    Pünktliche Lohnzahlungen
Die pünktliche Lohnzahlung am Monatsende ist für KLIPP als verlässlicher Arbeitgeber selbtsverständlich.

8.    Trendsetter bei Produkten und Dienstleistungen
Die Mitarbeiter arbeiten mit den neuesten und angesagtesten Produkten am Markt. Aktuell werden alle Salons mit dem Dyson Supersonic Haarföhn ausgestattet

Offene Lehrstellen:

Friseur/in und Perückenmacher/in (Stylist/in) Innsbruck Land,Imst,Innsbruck Stadt,Schwaz Berufsbild

Benefits für Lehrlinge:

  • Einen Schnuppertag, bei dem man einen ersten Einblick in die zukünftige Arbeit bekommt
  • Ein abwechslungsreiches 6-Stufen-Profi-Ausbildungsprogramm 
  • Schon nach kurzer Zeit darf direkt mit dem Kunden gearbeitet werden
  • Das für die Ausbildung zusätzlich notwendige Arbeitsmaterial, wird von KLIPP kostenlos zur Verfügung gestellt (Wert ca. € 450,-)
  • Freiraum für Kreativität und Talent
  • Gutscheine für jede bestandene Prüfung 
  • Umsatzbeteiligung durch ein geniales Prämiensystem
  • Weiterbildungen in der KLIPP Akademie

Klipp Lehre
Klipp Lehre Friseur
Klipp Lehrberuf Friseur
Lehrberuf Friseur
zurück
KLIPP Salons Tirol
KLIPP Salons Tirol
, Tirolweit

Kontaktperson:
Anna Hable
07242/65755-0
zur Webseite
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Company MAXXmarketing GmbH