Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

Berufsfeld: Tourismus/Gastronomie

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 1.500 €

nach der Ausbildung
Jobchancen

mega
Hotel- und Gastgewerbeassistent/in© ALPA PROD/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 760,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 860,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 980,– (brutto)

Hotel- und Gastgewerbeassistenten und -assistentinnen empfangen, beraten und verabschieden Gäste an der Rezeption. Sie informieren die Gäste über kulturelle Angebote, Nutzung von Verkehrsmitteln und unterstützen sie bei der Planung ihrer Freizeitaktivitäten. Außerdem übernehmen sie Tätigkeiten im Büro (Zimmerreservierung, Erstellung von Hotelrechnungen, Führung von Gästekarteien) und in der Organisation im Küchen- und Servicebereich (Erstellen von Kalkulationen (= Preisberechnungen), Überwachung von Lieferterminen etc.).

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:
  • Gäste empfangen, beraten, verabschieden
  • Zimmerbelegung planen (Reservierungen und Stornierungen annehmen)
  • Reklamationen (Beschwerden) bearbeiten
  • Gäste in einer Fremdsprache beraten und betreuen
  • Mitarbeit bei der Tages-, Speise- und Getränkekarte
zurück

WEITEREMPFEHLEN

Company MAXXmarketing GmbH