Gold- und SilberschmiedIn und JuwelierIn

Berufsfeld: Kunst/Kunsthandwerk

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Einstiegsgehalt

ab 2.130 €

nach der Ausbildung
© Africa Studio/shutterstock.com

Lehrlingsentschädigung

1. Lehrjahr: € 702,–bis€ 749,– (brutto)
2. Lehrjahr: € 884,–bis€ 959,– (brutto)
3. Lehrjahr: € 1.165,–bis€ 1.255,– (brutto)
4. Lehrjahr: € 1.549,–bis€ 1.657,– (brutto)

Ob Ringe, Halsketten oder Armbänder: Gold- und Silberschmiede und -schmiedInnen und Juweliere und JuwelierInnen fertigen sie nach den Wünschen der Kundinnen und Kunden oder nach eigenen Entwürfen an. Mit viel Sorgfalt und Geschick verarbeiten sie Gold und Silber, aber auch Perlen, Diamanten und andere Edelsteine. Sie beraten ihre Kundinnen und Kunden, reparieren schadhafte Stücke und führen Änderungsarbeiten durch.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:

  • Entwürfe von Schmuckgegenständen anfertigen
  • Edelmetalle und Legierungen schmelzen
  • Schmuck und andere Ziergegenstände anfertigen
  • Edel- und Schmucksteine einsetzen und fassen
zurück

© 2021 karriere-mit-lehre.tirol